Entlang der St. Pauli – Hafenkante 🕺🏻

04. Oktober 2020
Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt/Ort: Im Kirchgarten der St. Pauli Kirche, Eingang Antonistraße (Bus 112 bis "Hafentreppe", S1, S3 bis "Reeperbahn")

Im Kirchgarten der St. Pauli Kirche beginnt die Führung mit der  Siedlungsgeschichte des „Hamburger Bergs“, der späteren „Vorstadt St. Pauli“. Danach beleuchten wir die Kirchenhistorie. Dann gehen wir zum Hein-Köllisch-Platz und hören eine spannende  Anekdote über die ehemalige Pauluswache. Wir erinnern an Hein Köllisch, der im 19. Jhdt. ein eigenes Theater auf dem Spielbudenplatz besaß.

Weiter gehen wir in Richtung Park Fiction und bestaunen den 2005 eröffneten Park mit stählernen Palmen. An der Elbuferseite lassen wir den alten St. Pauli Fischmarkt wieder aufleben, der lange Zeit in Konkurrenz zum Altonaer Fischmarkt stand.

Wir folgen der „Hafenkrone“ und steigen die Treppen hinauf zum Elbhöhenweg „Bei der Erholung“. Dort genießen wir den weiten Blick auf Elbe und Hafen. Vorbei an der ehemaligen Navigationsschule mit der schönen Fassade im niederländischen Renaissance-Stil gelangen wir zum Alten Elbtunnel und zu den Landungsbrücken. Unsere Tour endet beim Astra-Brunnen.

Die Führung dauert ungefähr 1,5 Stunden und ist ca. 2 km lang.

Diese Führung wird von unserer Kollegin Martina Carstaedt angeboten.
Weitere Infos und Buchungen bitte hier via eMail

Die Tour findet ab 4 Personen, nur bei Voranmeldung, statt. Preis pro Person 12,-€.

Diese Führung ist auch jederzeit nach Vereinbarung direkt beim Guide buchbar.