Geschichte und Geschichten aus Eppendorf

Das Kloster St. Johannis kaufte das Dorf Eppendorf im 14. Jahrhundert und verwaltete die bäuerliche Gemeinschaft bis 1832. Napoleonische Truppen brannten 1813 ein Großteil des Dorfes nieder, um ein freies Schussfeld vor den Toren Hamburgs zu erhalten. Im 19. Jahrhundert entdeckten wohlhabende Kaufleute Hamburgs den Erholungswert Eppendorfs und siedelten sich hier an.

Von der U-Bahn-Station Eppendorfer Baum führt dieser Rundgang an Jugendstilhäusern vorbei zum Eppendorfer Gymnasium, wo Wolfgang Borchert und Robert Muller die Schule besuchten. Entlang der Spuren ehemaliger jüdischer Bewohner, eines geschäftstüchtigen Weinhändlers und Architekten des Neuen Bauens sowie des Garten- und Landschaftsarchitekten Otto Armand Linne geht es zum Kloster St. Johannis. Die Tour findet ihren Abschluss in der Eppendorfer Pfarrkirche St. Johannis, die 1267 erstmalig erwähnt wurde.



History and stories from Eppendorf
A walk

The convent of St. Johannis had bought the village of Eppendorf in the 14th century and managed the rural community until 1832. Napoleonic troops burnt down much of the village in 1813 to provide a free field of fire. In the course of the 19th century, wealthy merchants of Hamburg discovered the recreational value of Eppendorf and settled there.

From Eppendorfer Baum underground station, this tour leads past Art Nouveau houses to the Eppendorfer Gymnasium, where Wolfgang Borchert and Robert Muller attended school. A walk along the trails of former Jewish residents, an enterprising wine merchant and architects of the New Building as well as the garden and landscape architect Otto Armand Linne, leads to the convent of St. Johannis. Finally, the tour ends in the parish church of St. Johannis, mentioned for the first time in 1267.

Kontakt: Brigitte Deest
Tel.: +49 176 5040 3969
e-Mail: deestbrigitte@gmail.com



Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen