Mitglied werden

MITGLIED WERDEN

Sie möchten Mitglied bei den Hamburg Guides werden?

Profitieren Sie als Vereinsmitglied bei den Hamburg Guides von einem gut funktionierenden Netzwerk netter KollegInnen und den Fort- und Weiterbildungsangeboten des Vereins.

Falls Sie ein bereits erfahrener Gästeführer sind und Interesse an einer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte per eMail an uns.

Mit dem Absenden willigen Sie in die Verarbeitung der uns übersandten Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit formloser Mitteilung an uns widerrufen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Bitte ziehen Sie auch gleich in Erwägung, uns eine Einzugsermächtigung (SEPA Lastschriftmandat) zu erteilen, was den Zahlungsverkehr stark vereinfacht. Das folgende Formular muss dazu ausgedruckt, ausgefüllt, unterschrieben und per Post an unsere Schatzmeisterin (im Formular angegeben) gesendet werden.

Vollmitgliedschaft mit BVGD

Unser jährlicher Mitgliedsbeitrag für Vollmitglieder beträgt bei 100 € brutto und beinhaltet die Mitgliedsgebühr pro Gästeführer im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD). Über den BVGD sind unsere Mitglieder berufshaftpflichtversichert und erhalten ihre personalisierte Kulturkarte, welche zum kostenlosen Eintritt in diverse Sehenswürdigkeiten weltweit berechtigt.

Probemitgliedschaft

Unser jährlicher Mitgliedsbeitrag für Probemitglieder beträgt 75 €. Ein Probemitglied wird zum Vollmitglied, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt wird: 

  1. Das Probemitglied absolviert während der Probemitgliedschaft eine Grundausbildung (akzeptiert von BVGD oder der IHK) oder
  2. Das Probemitglied weist nach:
    1. 30 Fortbildungsstunden innerhalb der letzten fünf Jahren,
    2. Teilnahme am zweitägigen Seminar „Recht-Versicherung-Soziales“ (gegen Gebühr).
    3. bestandene schriftliche Prüfung der Hamburg Guides (gegen Gebühr).
    4. bestandene praktische Prüfung der Hamburg Guides auf einer Busrundfahrt sowie auf einem Stadtrundgang (gegen Gebühr). 

Aufnahmegebühr

In allen Fällen wird zusätzlich eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 € brutto fällig. 

Folgende Fortbildungen haben wir in letzter Zeit für unsere Mitglieder angeboten:

  • Hamburger Staatsoper
  • Internationaler Seegerichtshof
  • DESY 
  • Hauptbahnhof Hamburg
  • Fleetenkieker Alsterreinigung
  • Stadtpark Hamburg
  • Bunker Steintorwall
  • Speicherstadtmuseum
  • Digitale Kommunikation für Anfänger
  • Südlich der Elbe, Hafen und Duckdalben
  • Hauptkirche St. Jacobi inkl. Orgel
  • Großmarkt Hamburg
  • Erste-Hilfe für Gästeführer
  • Ludwigslust und Schwerin
  • „Neue“ Archäologie – Was die neuen Ausgrabungen enthüllen
  • Sylt (Westerland und Keitum)
  • Konfliktmanagement (DIN EN)
  • Orgelführung am Michel
  • Rathausseminar mit Abgeordnetengespräch und Bürgerschaftssitzung
  • Müllverwertung in Hamburg: Müllverbrennungsanlage Borsigstraße
  • Mineralogisches Museum: Eiszeiten – Hamburg einst von Gletschern bedeckt
  • Jüdischer Friedhof und Synagoge
  • Kreuzfahrtterminal Steinwerder
  • Schwanenwesen – Anglo-German-Club
  • Zoll und Freihafen – Hotel Hafen Hamburg
  • Lüneburg und Lüneburger Heide
  • Komponistenquartier
  • Wattführung Büsum
  • Schleuse Brunsbüttel und Nord-Ostsee-Kanal
  • Altes Land
  • Lübeck mit Hansemuseum
Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org