Entlang der St. Pauli – Hafenkante ­čĽ║­čĆ╗

Im Kirchgarten der St. Pauli Kirche beginnt die F├╝hrung mit der┬á Siedlungsgeschichte des „Hamburger Bergs“, der sp├Ąteren „Vorstadt St. Pauli“. Danach beleuchten wir die Kirchenhistorie. Dann gehen wir zum Hein-K├Âllisch-Platz und h├Âren eine spannende┬á Anekdote ├╝ber die ehemalige Pauluswache. Wir erinnern an Hein K├Âllisch, der im 19. Jhdt. ein eigenes Theater auf dem Spielbudenplatz besa├č.

Weiter gehen wir in Richtung Park Fiction und bestaunen den 2005 er├Âffneten Park mit st├Ąhlernen Palmen. An der Elbuferseite lassen wir den alten St. Pauli Fischmarkt wieder aufleben, der lange Zeit in Konkurrenz zum Altonaer Fischmarkt stand.

Wir folgen der „Hafenkrone“ und steigen die Treppen hinauf zum Elbh├Âhenweg „Bei der Erholung“. Dort genie├čen wir den weiten Blick auf Elbe und Hafen. Vorbei an der ehemaligen Navigationsschule mit der sch├Ânen Fassade im niederl├Ąndischen Renaissance-Stil gelangen wir zum Alten Elbtunnel und zu den Landungsbr├╝cken. Unsere Tour endet beim Astra-Brunnen.

Die F├╝hrung dauert ungef├Ąhr 1,5 Stunden und ist ca. 2 km lang.

Falls Sie an dieser F├╝hrung interessiert sind klicken Sie bitte auf die gew├╝nschte der angebotenen Sprachen, dort finden Sie dann den oder die Guides, bei welchen Sie eine Teilnahme buchen k├Ânnen.